vorheriges
nächstes Bild

Räumlichkeiten

  • Personen6
  • Wohnflächeca. 205 m²
  • Grundstückca. 1100 m²
  • Wohnzimmer1
  • Essbereich1
  • Doppelschlafzimmer3
  • Küche1
  • Badezimmer3
  • Waschraum1
  • Garten
  • Eigener Pool
  • Terrassen2

Ausstattung

  • WLAN
  • Barbecue
  • Heizung
  • Kamin
  • Klimaanlage
  • Ventilator
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Kochmöglichkeit
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Bügelbrett
  • Bügeleisen
  • Badewanne
  • Dusche
  • Fön
  • spanisches TV
  • SAT-TV
  • DVD Player
  • Fahrstuhl

Objektbeschreibung

description ... 3010

Meerblick Pool

weitere Informationen

Haustiere auf Anfrage


Sonstiges

Entfernungen

  • Flughafen Son Sant Joan22 km
  • Palma de Mallorca15 km
  • Golf Santa Ponsa I2 km
  • Port Adriano4 km
  • Cala Blanca1 km
  • Privatklinik Juaneda14 km

Lage

Die Costa de la Calma – die „Küste der Ruhe“ ist ein ruhiger, gepflegter Ort der Gemeinde Calvià. Er befindet sich in an der Südwestküste Mallorcas, umgeben von den Orten Paguera und Santa Ponsa.

Die Region ist wohlhabend und besonders reich an Sonne. Reich ist die Costa de la Calma auch an Luxus-Villen, die hier zum Teil in Hanglage erbaut wurden. Auf den Terrassen lässt sich bis in die Abendstunden die Sonne Mallorcas genießen.

Dies ist ein besonderer Luxus. Angenehm macht das Leben an der Costa de la Calma zudem, dass sich hier keine große Hotels vor Ort befinden sondern ausschließlich Villen, Ferienhäuser und kleine, gehobene Hotels.

Die Costa de la Calma bürgt für wunderschöne Sonnenuntergänge und fantastische Panoramablicke auf das offene Meer. Hier gibt es einen kleinen Natursandstrand und die etwas versteckter liegende kleine Strandbucht „Cala Blanca“, welche einen exponierten Felsabsatz mit Naturpool, Bar und Liegenverleih bietet. Die Atmosphäre ist hier relaxt und vor allem von Anwohnern geschätzt.

Die Sandstrände von Santa Ponsa und Paguera sind in nur wenigen Minuten erreichbar. Mehrere 18-Loch Golfplätze mit anspruchsvollen Kursen als auch Tennisplätze befinden sich in Camp de Mar und Santa Ponsa.

Fazit: An der Costa de la Calma kann man sich ganz in Ruhe auf das Wesentliche konzentrieren: Auf die Sonne und das Licht, das weite Meer und auf die schönen Sandstrände.

Preisrechner


Endpreis 
Kaution500
Es fallen keine weiteren Kosten an. Details ansehen